Nachdem das Werk im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört worden war, begann der Wiederaufbau unter schwierigsten Umständen.